Manuelle Lymphdrainage

Hals
Hals

Die Lymphdrainage ist eine weiche, manuelle Gewebeverformung, mit der die Lympfflüssigkeit sowohl ins Strömen gebracht, als auch in die Lymph- und Blutbahnen zurückgeleitetet wird.


Zudem wird die Motorik der Lymphgefässe angeregt, was den Lymphabfluss zusätzlich fördert. Wasseransammlungen im Gewebe, so genannte Oedeme, können auf diese Weise effizient verringert werden.

Innere Organe
Bauch
Knie
Knie
Hand Arm Gelenke
Hand Arm Gelenke
Gelenk
Gelenk